Pfeiffer Vacuum-Firmenzentrale in Asslar

Jahresfehlstart für Pfeiffer Vacuum

Stand: 24.04.2019, 20:23 Uhr

Was sich bereits Ende März andeutete, ist nun von TecDax-Mitglied Pfeiffer Vacuum bestätigt worden. Das Unternehmen weist für das erste Quartal einen geringeren Umsatz und ein schwächeres Betriebsergebnis aus.

Wie Pfeiffer Vacuum am Abend nach Börsenschluss in einer Pflichtmeldung bekannt gab, wurde im ersten Quartal nur noch ein Ebit von 18,1 Millionen Euro erzielt nach 27,5 Millionen im Vorjahr. Der Umsatz lag bei 153,7 Millionen Euro. Die Entwicklung liege im Rahmen der Planungen für das erste Halbjahr, hieß es weiter. Einen genaueren Ausblick für 2019 will das Unternehmen auf der Hauptversammlung am 23. Mai geben.