Herbert Diess, Volkswagen

Ist der VW-Chef noch zu halten?

Stand: 27.08.2018, 07:43 Uhr

Volkswagen VZ: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
147,72
Differenz relativ
-1,32%

Der amtierende VW-Chef Diess soll nach NDR-Recherchen persönlich über den Dieselbetrug informiert und vor weitreichenden Folgen gewarnt worden sein - und zwar vor der Veröffentlichung durch die US-Behörden.

Der ehemalige Leiter für Produktsicherheit, Gottweis, behauptet demnach in seiner Aussage vor der Staatsanwaltschaft Braunschweig, er habe am 13. September 2015 ein einseitiges Memorandum ("One-Pager") verfasst, in dem er warnt, VW habe jede Glaubwürdigkeit bei den US-Behörden verloren, eine Klageschrift stehe kurz bevor. Diese Mitteilung habe er am Morgen des 14. September Diess selbst übergeben.