Inflation (Quelle u. Montage: Colourbox | boerse.ARD.de).

Inflation verharrt auf niedrigem Niveau

Stand: 28.11.2019, 14:34 Uhr

Gesunkene Energiepreise dämpfen weiterhin die Inflation in Deutschland. Die Jahresteuerungsrate lag im November wie schon im Vormonat bei 1,1 Prozent, gab das Statistische Bundesamt am Donnerstag bekannt. Energie ist demnach um 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat billiger geworden. Mehr Geld ausgeben mussten Verbraucher hingegen für Nahrungsmittel und Mieten. Ökonomen hatten mit einem Anstieg auf 1,3 Prozent gerechnet.