Infineon-Zentrale in Neubiberg

Infineon mit Doppel-Belastung

Stand: 27.09.2019, 09:32 Uhr

Die Infineon-Aktie ist mit Abstand größter Dax-Verlierer. Auf dem Papier lastet zusätzlich eine Herabstufung. Das Bankhaus Metzler hat Infineon von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 15 auf 14 Euro gesenkt. Die Markterwartungen für das Geschäftsjahr 2020 seien übermäßig optimistisch, hieß es zur Begründung.
Zudem lastet ein enttäuschender Ausblick des US-Konkurrenten Micron auf dem Kurs der Infineon-Aktie.