Infineon-CEO Reinhard Ploss

Infineon-Chef warnt vor Ausverkauf europäischer Unternehmen

Stand: 17.04.2020, 08:03 Uhr

Infineon-Chef Reinhard Ploss warnt vor einem Ausverkauf europäischer Unternehmen angesichts der durch die Corona-Krise bedingt niedrigen Kaufpreise. "Man darf keinen Ausverkauf in dieser Situation machen", sagte Ploss der "FAZ". "Vor allem wenn man sieht, dass die Finanzierung teilweise gestützt wird durch die chinesische Regierung." Europa sollte im Rahmen eines fairen Miteinanders darauf achten, dass es seine relevanten Industrien nicht verliere.