Fahnen mit Infineon-Schriftzug

Infineon von Konkurrent beflügelt

Stand: 16.04.2020, 11:02 Uhr

Aktien von Infineon gehören auch am Nachmittag zu den stärksten Werten im Dax. Dabei profitiert das Papier von überraschend robusten Zahlen des taiwanesischen Halbleiterherstellers TSMC. Der Nettogewinn eines der größten Chip-Produzenten der Welt hat sich im ersten Quartal auf Jahressicht fast verdoppelt und die Erwartungen von Analysten übertroffen. Das Unternehmen profitierte von der in der Corona-Krise stark gestiegenen Nachfrage nach Komponenten für Kommunikation und Datenzentren.