Indus Holding-Unternehmenszentrale in Bergisch Gladbach

Indus will wieder zulegen

Stand: 27.03.2019, 08:45 Uhr

Die auf den Erwerb mittelständischer Unternehmen spezialiserte Beteiligungsfirma sieht sich weiter auf Wachstumskurs. Der Vorstand peilt bei einem leichten Umsatzplus auf 1,72 bis 1,77 (Vorjahr: 1,71) Milliarden Euro einen Anstieg des operativen Ergebnisses (Ebit) auf 156 bis 162 (150,8) Millionen Euro an.

Schwer vorhersehbar sei aber die Entwicklung der Fahrzeugtechnik, die erheblich von der Nachfrage der großen Automobilhersteller und deren Absatzentwicklung abhänge. Vorläufige Ergebnisse hatte das SDax-Unternehmen bereits im Februar veröffentlicht. Dabei wurden die Erwartungen verfehlt.