Indus Holding-Unternehmenszentrale in Bergisch Gladbach

Indus holt mehr rein

Stand: 14.08.2018, 08:51 Uhr

Die auf den Erwerb mittelständischer Unternehmen spezialisierte Beteiligungsfirma hat im ersten Halbjahr vor allem dank Zuwächsen in der Metalltechnik sowie im Bereich Bau/Infrastruktur zugelegt. Bei einem Umsatzplus von 5,1 Prozent auf 845 Millionen Euro stieg das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) um 4,8 Prozent auf 76,2 Millionen Euro. Der Vorstand bekräftigte die Jahresziele.