1/8

Indexveränderungen: Die Auf- und Absteiger Stühlerücken im Dax, MDax und SDax

<strong>Lufthansa</strong><br/>Nach fast genau 32 Jahren ist vorerst Schluss: Dax-Gründungsmitglied Lufthansa muss den Platz in der ersten deutschen Börsenliga räumen. Seit Montag werden die Aktien der größten Fluggesellschaft Deutschlands im MDax der mittelgroßen Werte gehandelt.<br/><br/>In der Corona-Krise war die Lufthansa schwer unter Druck geraten, der Aktienkurs der Fluggesellschaft brach ein. Ein rund neun Milliarden Euro schweres staatliches Rettungspaket soll das Unternehmen stabilisieren. <a href="" externalId="5f591751-65bd-4ec3-905d-fff91238e107">Die Zustimmung der Aktionäre zu dem Rettungspaket ist jedoch nicht sicher:</a> Großaktionär Heinz Hermann Thiele, der gut 15 Prozent der Anteile hält, könnte sich querstellen.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Lufthansa
Nach fast genau 32 Jahren ist vorerst Schluss: Dax-Gründungsmitglied Lufthansa muss den Platz in der ersten deutschen Börsenliga räumen. Seit Montag werden die Aktien der größten Fluggesellschaft Deutschlands im MDax der mittelgroßen Werte gehandelt.

In der Corona-Krise war die Lufthansa schwer unter Druck geraten, der Aktienkurs der Fluggesellschaft brach ein. Ein rund neun Milliarden Euro schweres staatliches Rettungspaket soll das Unternehmen stabilisieren. Die Zustimmung der Aktionäre zu dem Rettungspaket ist jedoch nicht sicher: Großaktionär Heinz Hermann Thiele, der gut 15 Prozent der Anteile hält, könnte sich querstellen.

Indexveränderungen: Die Auf- und Absteiger Stühlerücken im Dax, MDax und SDax

<strong>Lufthansa</strong><br/>Nach fast genau 32 Jahren ist vorerst Schluss: Dax-Gründungsmitglied Lufthansa muss den Platz in der ersten deutschen Börsenliga räumen. Seit Montag werden die Aktien der größten Fluggesellschaft Deutschlands im MDax der mittelgroßen Werte gehandelt.<br/><br/>In der Corona-Krise war die Lufthansa schwer unter Druck geraten, der Aktienkurs der Fluggesellschaft brach ein. Ein rund neun Milliarden Euro schweres staatliches Rettungspaket soll das Unternehmen stabilisieren. <a href="" externalId="5f591751-65bd-4ec3-905d-fff91238e107">Die Zustimmung der Aktionäre zu dem Rettungspaket ist jedoch nicht sicher:</a> Großaktionär Heinz Hermann Thiele, der gut 15 Prozent der Anteile hält, könnte sich querstellen.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Lufthansa
Nach fast genau 32 Jahren ist vorerst Schluss: Dax-Gründungsmitglied Lufthansa muss den Platz in der ersten deutschen Börsenliga räumen. Seit Montag werden die Aktien der größten Fluggesellschaft Deutschlands im MDax der mittelgroßen Werte gehandelt.

In der Corona-Krise war die Lufthansa schwer unter Druck geraten, der Aktienkurs der Fluggesellschaft brach ein. Ein rund neun Milliarden Euro schweres staatliches Rettungspaket soll das Unternehmen stabilisieren. Die Zustimmung der Aktionäre zu dem Rettungspaket ist jedoch nicht sicher: Großaktionär Heinz Hermann Thiele, der gut 15 Prozent der Anteile hält, könnte sich querstellen.

<strong>Deutsche Wohnen</strong><br/>Den Platz im Deutschen Aktienindex übernimmt die Deutsche Wohnen. Das Berliner Unternehmen ist der zweite Immobilienkonzern im Dax nach der Bochumer Vonovia.<br/><br/>Die Bundeshauptstadt hat damit wieder einen Vertreter unter den 30 Konzernen im deutsche Leitindex - 14 Jahre nach der Schering-Übernahme durch Bayer. Die Deutsche Wohnen ist Deutschlands zweitgrößter privater Vermieter mit bundesweit 160.000 Wohnungen. Mietervertreter fürchten, dass der Druck auf Mieter mit dem Dax-Aufstieg zunehmen wird.<br/><br/><em>Mehr dazu: </em><a href="" externalId="cdcc153c-4f32-4d55-8d12-906d8cbcdc67"><em>Die Deutsche Wohnen unter der Lupe</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Deutsche Wohnen
Den Platz im Deutschen Aktienindex übernimmt die Deutsche Wohnen. Das Berliner Unternehmen ist der zweite Immobilienkonzern im Dax nach der Bochumer Vonovia.

Die Bundeshauptstadt hat damit wieder einen Vertreter unter den 30 Konzernen im deutsche Leitindex - 14 Jahre nach der Schering-Übernahme durch Bayer. Die Deutsche Wohnen ist Deutschlands zweitgrößter privater Vermieter mit bundesweit 160.000 Wohnungen. Mietervertreter fürchten, dass der Druck auf Mieter mit dem Dax-Aufstieg zunehmen wird.

Mehr dazu: Die Deutsche Wohnen unter der Lupe

<strong>Ströer</strong><br/>Der Außenwerbe-Spezialist Ströer nimmt ab diesem Montag den Platz der Deutschen Pfandbriefbank (PBB) im MDax der mittelgroßen Werte ein. Das Unternehmen gehört zu den größten Außenwerbekonzernen in Deutschland. Die Ströer Gruppe vermarktet rund 300.000 Außenwerbeflächen und betreibt mehrere tausend Webseiten.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Ströer
Der Außenwerbe-Spezialist Ströer nimmt ab diesem Montag den Platz der Deutschen Pfandbriefbank (PBB) im MDax der mittelgroßen Werte ein. Das Unternehmen gehört zu den größten Außenwerbekonzernen in Deutschland. Die Ströer Gruppe vermarktet rund 300.000 Außenwerbeflächen und betreibt mehrere tausend Webseiten.

<strong>Dt. Pfandbriefbank (PBB)</strong><br/>Zugleich ist die PBB in den SDax gewechselt. Die Deutsche Pfandbriefbank war 2009 aus der verstaatlichten Bank Hypo Real Estate hervorgegangen und wurde im Sommer 2015 an die Börse gebracht. Bis zum Frühjahr 2018 besaß der Bund noch ein Fünftel der Anteile, trennte sich aber inzwischen vom Großteil seiner Aktien. Derzeit hält der Bund noch 3,5 Prozent an der Bank.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Dt. Pfandbriefbank (PBB)
Zugleich ist die PBB in den SDax gewechselt. Die Deutsche Pfandbriefbank war 2009 aus der verstaatlichten Bank Hypo Real Estate hervorgegangen und wurde im Sommer 2015 an die Börse gebracht. Bis zum Frühjahr 2018 besaß der Bund noch ein Fünftel der Anteile, trennte sich aber inzwischen vom Großteil seiner Aktien. Derzeit hält der Bund noch 3,5 Prozent an der Bank.

<strong>Dr. Hönle</strong><br/>Im SDax befinden sich von heute an auch wieder die Aktien des erst vor drei Monaten ausgeschiedenen UV-Spezialisten Dr. Hönle. Der Hersteller von UVC-Bestrahlungsgeräten für die Klebstoffhärtung und die Trocknung von Farben hatte im Mai bekanntgegeben, dass die Strahlen auch eine schnelle Entkeimung von Oberflächen und Raumluft erbringe. Sie könnten demnach auch bei Corona-Viren eingesetzt werden. Die Nachricht <a href="" externalId="331e812e-d9ed-4425-ba3e-b3ef24f2257e">ließ die Hönle-Aktie in die Höhe schnellen</a>.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Dr. Hönle
Im SDax befinden sich von heute an auch wieder die Aktien des erst vor drei Monaten ausgeschiedenen UV-Spezialisten Dr. Hönle. Der Hersteller von UVC-Bestrahlungsgeräten für die Klebstoffhärtung und die Trocknung von Farben hatte im Mai bekanntgegeben, dass die Strahlen auch eine schnelle Entkeimung von Oberflächen und Raumluft erbringe. Sie könnten demnach auch bei Corona-Viren eingesetzt werden. Die Nachricht ließ die Hönle-Aktie in die Höhe schnellen.

<strong>Atoss Software</strong><br/>Zudem sind nun auch die Papiere des Herstellers von Personalmanagement-Software im SDax zu finden. Für die Firma aus München sei das "ein wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte", sagte Gründer Andreas F. J. Obereder. Atoss Software ist Anbieter von Technologie- und Beratungslösungen für Arbeitszeitmanagement und Personaleinsatzplanung.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Atoss Software
Zudem sind nun auch die Papiere des Herstellers von Personalmanagement-Software im SDax zu finden. Für die Firma aus München sei das "ein wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte", sagte Gründer Andreas F. J. Obereder. Atoss Software ist Anbieter von Technologie- und Beratungslösungen für Arbeitszeitmanagement und Personaleinsatzplanung.

<strong>MLP</strong><br/>Die beiden ersetzen unter anderem den erst Ende Mai in den SDax aufgenommenen Finanzdienstleister MLP. Die Deutsche Börse hatte den außerplanmäßigen Wechsel vor einem Monat vorgenommen, nachdem der Streubesitzanteil von Sixt unter zehn Prozent gefallen war. <br/><br/>Die großen Zeiten des Unternehmens aus Wiesloch in Baden-Württemberg sind schon längst Geschichte. Vor über 17 Jahren zählte die Aktie noch zum Dax. 2003 folgte aber schließlich nach einem Bilanzskandal mit anschließendem Kurseinbruch der Abstieg. Von 2010 bis 2016 war MLP im SDax.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

MLP
Die beiden ersetzen unter anderem den erst Ende Mai in den SDax aufgenommenen Finanzdienstleister MLP. Die Deutsche Börse hatte den außerplanmäßigen Wechsel vor einem Monat vorgenommen, nachdem der Streubesitzanteil von Sixt unter zehn Prozent gefallen war.

Die großen Zeiten des Unternehmens aus Wiesloch in Baden-Württemberg sind schon längst Geschichte. Vor über 17 Jahren zählte die Aktie noch zum Dax. 2003 folgte aber schließlich nach einem Bilanzskandal mit anschließendem Kurseinbruch der Abstieg. Von 2010 bis 2016 war MLP im SDax.

<strong>Elmos Semiconductor</strong><br/>Auch der Chiphersteller mit Sitz in Dortmund hatte nur einen kurzen Auftritt im SDax. Die Deutsche Börse hatte ihn erst im Februar dieses Jahres in den Nebenwerte-Index aufgenommen. Elmos Semiconductor entwickelt und produziert Halbleiter und Sensoren vor allem für den Einsatz im Auto.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Elmos Semiconductor
Auch der Chiphersteller mit Sitz in Dortmund hatte nur einen kurzen Auftritt im SDax. Die Deutsche Börse hatte ihn erst im Februar dieses Jahres in den Nebenwerte-Index aufgenommen. Elmos Semiconductor entwickelt und produziert Halbleiter und Sensoren vor allem für den Einsatz im Auto.