Hornbach-Baumarkt in Berlin

Hornbach: Es gibt viel zu sparen

Stand: 27.05.2019, 14:05 Uhr

Mit einem konsequenten Sparkurs will die Hornbach-Gruppe aus dem SDax im laufenden Geschäftsjahr wieder deutlich mehr Gewinn machen. Die Schließung von Märkten oder Entlassungen seien aber nicht geplant.

Mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr ist die Baumarktkette jedenfalls nicht zufrieden. Die vorlegte Bilanz für das Geschäftsjahr 2018/19 (bis Februar 2019) wich nur wenig von den bereits Ende März vorgelegten Zahlen ab. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) lag demnach bei rund 135 Millionen Euro. Das war nach 166 Millionen Euro im Jahr davor ein Minus von fast 19 Prozent. Beim Umsatz stand 2018/19 ein Plus von 5,3 Prozent auf 4,36 Milliarden Euro.