Home24-Werbung

Home24: Stühlerücken bei Vorstand und Aufsichtsrat

Stand: 11.02.2019, 19:12 Uhr

Nach Börsenschluss am Montag hat das im Prime Standard der Frankfurter Börse gelistete Unternehmen personelle Änderungen in Vorstand und Aufischtsrat bekannt gegeben.

Co-CEO Johannes Schaback verlängert danach seinen Vertrag mit Wirkung zum 1. April 2019 vorzeitig um zwei Jahre. Gründer und Vorstandsmitglied Philipp Kreibohm plant einen Wechsel in den
Aufsichtsrat der Gesellschaft und wird hierzu den Vorstand mit Wirkung zum 31. März 2019 verlassen.

Er plane, nach einer verlürzten Cooling-Phase sich auf der Hauptversammlung der Gesellschaft am 19. Juni 2019 zur Wahl für den Aufsichtsrat stellen. Unter anderem Großkationär Rocket Internet würde dies unterstützten, hieß es in einer Mitteilung des Online-Händlers.