1/6

Die Hingucker der Woche Wirecard weiter im Blick

<strong>Wirecard</strong><br/>Neue Entwicklungen zum Fall Wirecard dürften auch in der neuen Woche den Blick auf das Unternehmen lenken. Dazu gehört auch die Frage, ob  die Deutsche Börse wirklich bis zum September warten will, um Wirecard aus dem Dax zu kicken?: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Monat

Wirecard
Neue Entwicklungen zum Fall Wirecard dürften auch in der neuen Woche den Blick auf das Unternehmen lenken. Dazu gehört auch die Frage, ob die Deutsche Börse wirklich bis zum September warten will, um Wirecard aus dem Dax zu kicken?

Die Hingucker der Woche Wirecard weiter im Blick

<strong>Wirecard</strong><br/>Neue Entwicklungen zum Fall Wirecard dürften auch in der neuen Woche den Blick auf das Unternehmen lenken. Dazu gehört auch die Frage, ob  die Deutsche Börse wirklich bis zum September warten will, um Wirecard aus dem Dax zu kicken?: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Monat

Wirecard
Neue Entwicklungen zum Fall Wirecard dürften auch in der neuen Woche den Blick auf das Unternehmen lenken. Dazu gehört auch die Frage, ob die Deutsche Börse wirklich bis zum September warten will, um Wirecard aus dem Dax zu kicken?

<strong>Fraport</strong><br/>Am Dienstag präsentiert der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport die Verkahreszahlen der 26.Kalenderwoche. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Monat

Fraport
Am Dienstag präsentiert der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport die Verkahreszahlen der 26.Kalenderwoche.

<strong>Easyjet</strong><br/>Auch der Billigflieger Easyjet will am Dienstag detaillierte Halbjahreszahlen veröffentlichen.  : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Monat

Easyjet
Auch der Billigflieger Easyjet will am Dienstag detaillierte Halbjahreszahlen veröffentlichen.

<strong>Steinhoff</strong><br/>Am Dienstag plant auch der von einem Bilanzskandal gebeutelte Möbelanbieter Steinhoff seine Jahreszahlen vorzulegen. Ob der Termin auch eingehalten wird, bleibt abzuwarten. Die für den 26. Juni geplante Hauptversammlung wurde abgesagt, ohne dass es einen neuen Termin dafür gibt.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Monat

Steinhoff
Am Dienstag plant auch der von einem Bilanzskandal gebeutelte Möbelanbieter Steinhoff seine Jahreszahlen vorzulegen. Ob der Termin auch eingehalten wird, bleibt abzuwarten. Die für den 26. Juni geplante Hauptversammlung wurde abgesagt, ohne dass es einen neuen Termin dafür gibt.

<strong>FedEx</strong><br/>Am Dienstag nach US-Börsenschluss legt der US-Paketdienst und Post-Konkurrent FedEx seine Zahlen für das vierte Geschäftsquartal vor.<br/>Im vorletzten  Geschäftsquartal bis Ende Februar war der Gewinn verglichen mit dem Vorjahreswert von 739 Millionen auf 315 Millionen Dollar eingebrochen.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Monat

FedEx
Am Dienstag nach US-Börsenschluss legt der US-Paketdienst und Post-Konkurrent FedEx seine Zahlen für das vierte Geschäftsquartal vor.
Im vorletzten Geschäftsquartal bis Ende Februar war der Gewinn verglichen mit dem Vorjahreswert von 739 Millionen auf 315 Millionen Dollar eingebrochen.

<strong>Grenke </strong><br/>Am Donnerstag legt das Leasingunternehmen Grenke seine Umsatzzahlen für das zweite Quartal vor. Dann wird sich erweisen wie schwer die Pandemie das Geschäft getroffen haben. Im ersten Quartal musste Grenke einen Einbruch hinnehmen. Das operative Ergebnis sank um ein Viertel auf 31,4 Millionen Euro. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Monat

Grenke
Am Donnerstag legt das Leasingunternehmen Grenke seine Umsatzzahlen für das zweite Quartal vor. Dann wird sich erweisen wie schwer die Pandemie das Geschäft getroffen haben. Im ersten Quartal musste Grenke einen Einbruch hinnehmen. Das operative Ergebnis sank um ein Viertel auf 31,4 Millionen Euro.