1/32

Hingucker der Woche Von Apple bis VW

<strong>Gea: </strong>Der Auftakt der mit Ergebnisausweisen prall gefüllten<strong> </strong>Woche verläuft am Montag noch relativ überschauber. So wird der Maschinenbauer Gea aus dem MDax ab 7:30 Uhr seine Bücher öffnen und über das dritte Quartal berichten. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Gea: Der Auftakt der mit Ergebnisausweisen prall gefüllten Woche verläuft am Montag noch relativ überschauber. So wird der Maschinenbauer Gea aus dem MDax ab 7:30 Uhr seine Bücher öffnen und über das dritte Quartal berichten.

Hingucker der Woche Von Apple bis VW

<strong>Gea: </strong>Der Auftakt der mit Ergebnisausweisen prall gefüllten<strong> </strong>Woche verläuft am Montag noch relativ überschauber. So wird der Maschinenbauer Gea aus dem MDax ab 7:30 Uhr seine Bücher öffnen und über das dritte Quartal berichten. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Gea: Der Auftakt der mit Ergebnisausweisen prall gefüllten Woche verläuft am Montag noch relativ überschauber. So wird der Maschinenbauer Gea aus dem MDax ab 7:30 Uhr seine Bücher öffnen und über das dritte Quartal berichten.

<strong>HSBC: </strong>Auch die Berichtssaison für die Banken geht in der kommenden Woche mit Volldampf weiter. Unter den europäischen Dickschiffen darf da die global aufgestelllte britische HSBC natürlich nicht fehlen. Zahlen zum dritten Quartal am Montag ab 8:00 Uhr MEZ. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

HSBC: Auch die Berichtssaison für die Banken geht in der kommenden Woche mit Volldampf weiter. Unter den europäischen Dickschiffen darf da die global aufgestelllte britische HSBC natürlich nicht fehlen. Zahlen zum dritten Quartal am Montag ab 8:00 Uhr MEZ.

<strong>Deutsche Börse:</strong> Und auch ein Dax-Mitglied ist schon am Montag an der Reihe mit dem Frankfurter Börsenbetreiber Deutsche Börse. Q3-Zahlen gibt es allerdings erst nach Börsenschluss ab 19:30 Uhr MEZ. Am Dienstag ab 14:00 Uhr findet dann eine Telefonkonferenz statt. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="7d54e818-23c0-4cab-9e78-dc571871a541"><em>Deutsche Börse baut Stellen ab.</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Deutsche Börse: Und auch ein Dax-Mitglied ist schon am Montag an der Reihe mit dem Frankfurter Börsenbetreiber Deutsche Börse. Q3-Zahlen gibt es allerdings erst nach Börsenschluss ab 19:30 Uhr MEZ. Am Dienstag ab 14:00 Uhr findet dann eine Telefonkonferenz statt. Mehr zum Thema: Deutsche Börse baut Stellen ab.

<strong>Qiagen:</strong> Ebenfalls weit nach Börsenschluss (ab 21:05 MEZ) am Montag legt die deutsch-niederländische Qiagen Q3-Zahlen vor. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Qiagen: Ebenfalls weit nach Börsenschluss (ab 21:05 MEZ) am Montag legt die deutsch-niederländische Qiagen Q3-Zahlen vor.

<strong>Lufthansa:</strong> Am Dienstag erwartet die Anleger eine wahre Zahlenflut, u.a. mit Dax-Mitglied Lufthansa. Wie hat die gegen zyklische Schwankungen empfindliche Airline sich in einem schwierigen Marktumfeld im dritten Quartal behauptet? Antworten ab 7:00 Uhr, ab 11:00 gibt es dann einen Call des Managements. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="fcfd2ec4-b3a6-4092-bf6b-d092c1762b4c"><em>Will Lufthansa nur noch fliegen?  </em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Lufthansa: Am Dienstag erwartet die Anleger eine wahre Zahlenflut, u.a. mit Dax-Mitglied Lufthansa. Wie hat die gegen zyklische Schwankungen empfindliche Airline sich in einem schwierigen Marktumfeld im dritten Quartal behauptet? Antworten ab 7:00 Uhr, ab 11:00 gibt es dann einen Call des Managements. Mehr zum Thema: Will Lufthansa nur noch fliegen?

<strong>BNP Paribas:</strong> Die französische Großbank BNP Paribas, eine der größten der Eurozone, legt am Dienstag ebenfalls ab 7:00 Uhr ihre Zahlen vor. Von Interesse dürfte sein, wie stark die Bank in Italien engagiert ist. Französische Banken sind traditionell eng verflochten mit dem Nachbarland. Die Sorgen der Anleger haben sich zuletzt deutlich verstärkt, die Aktie steht am Jahrestief. : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

BNP Paribas: Die französische Großbank BNP Paribas, eine der größten der Eurozone, legt am Dienstag ebenfalls ab 7:00 Uhr ihre Zahlen vor. Von Interesse dürfte sein, wie stark die Bank in Italien engagiert ist. Französische Banken sind traditionell eng verflochten mit dem Nachbarland. Die Sorgen der Anleger haben sich zuletzt deutlich verstärkt, die Aktie steht am Jahrestief.

<strong>Sony:</strong> der japanische Welt- und Elektronikkonzern, bekannt unter anderem durch seine Playstation, berichtet ebenfalls am Dienstag ab 7:00 MEZ über sein drittes Quartal. : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Sony: der japanische Welt- und Elektronikkonzern, bekannt unter anderem durch seine Playstation, berichtet ebenfalls am Dienstag ab 7:00 MEZ über sein drittes Quartal.

<strong>Aixtron:</strong> Apropos Technologie. Aixtron aus dem TecDax legt am Dienstag ab 7:30 Uhr Zahlen zum dritten Quartal vor.  : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Aixtron: Apropos Technologie. Aixtron aus dem TecDax legt am Dienstag ab 7:30 Uhr Zahlen zum dritten Quartal vor.

<strong>Volkswagen VZ:</strong> Ein weiterer Höhepunkt des Tages sind die VW-Zahlen für das dritte Quartal. Autoaktien standen zuletzt gleich an mehreren Fronten unter Druck und hatten keinen leichten Stand. Auch der Wolfsburger Autobauer aus dem Dax, der immer noch tief im Dieselskandal steckt, dürfte da keine Ausnahme sein. Zahlen zum dritten Quartal am Dienstag ab 7:30 Uhr. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="67f06f13-1705-4028-a769-f470f264d088"><em>Der Tag, als die VW-Aktie 1.000 Euro kostete.</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Volkswagen VZ: Ein weiterer Höhepunkt des Tages sind die VW-Zahlen für das dritte Quartal. Autoaktien standen zuletzt gleich an mehreren Fronten unter Druck und hatten keinen leichten Stand. Auch der Wolfsburger Autobauer aus dem Dax, der immer noch tief im Dieselskandal steckt, dürfte da keine Ausnahme sein. Zahlen zum dritten Quartal am Dienstag ab 7:30 Uhr. Mehr zum Thema: Der Tag, als die VW-Aktie 1.000 Euro kostete.

<strong>Beiersdorf:</strong> Vergleichsweise unspektakulär, dafür aber stetig, geht es schon seit Jahren mit Dax-Mitglied und Konsumgüterspezialist Beiersdorf voran. Der Hamburger Familienkonzern aus dem Dax legt am Dienstag ab 8:00 Uhr seine Quartalszahlen vor. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="62959192-7b16-49ab-9ab0-da2b5adca637"><em>Neuer Chef bei Beiersdorf.  </em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Beiersdorf: Vergleichsweise unspektakulär, dafür aber stetig, geht es schon seit Jahren mit Dax-Mitglied und Konsumgüterspezialist Beiersdorf voran. Der Hamburger Familienkonzern aus dem Dax legt am Dienstag ab 8:00 Uhr seine Quartalszahlen vor. Mehr zum Thema: Neuer Chef bei Beiersdorf.

<strong>FMC:</strong> Weiter geht es im Dax mit Zahlen der Fresenius-Familie. Die Gewinnwarnung der Dialyse-Tochter FMC ist aber bereits bekannt und hat für viel Wirbel an der Börse gesorgt. Das komplette Zahlenwerk ebenfalls am Dienstag. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <em>FMC-Aktie stürzt ab.</em>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

FMC: Weiter geht es im Dax mit Zahlen der Fresenius-Familie. Die Gewinnwarnung der Dialyse-Tochter FMC ist aber bereits bekannt und hat für viel Wirbel an der Börse gesorgt. Das komplette Zahlenwerk ebenfalls am Dienstag. Mehr zum Thema: FMC-Aktie stürzt ab.

<strong>Fresenius:</strong>  Die Bad Homburger Muttergesellschaft Fresenius ist im Zuge der FMC-Warnung ebenfalls angeschlagen, hat aber zuletzt einen bedeutenden juristischen Erfolg in Nordamerika errungen. Den Q3-Bericht gibt es ebenfalls am Dienstag, traditionell zusammen mit den FMC-Zahlen. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="fd4359a4-bbf1-4b8b-8e16-98baebc85fb3"><em>Fresenius muss Akorn nicht übernehmen.</em></a> : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Fresenius: Die Bad Homburger Muttergesellschaft Fresenius ist im Zuge der FMC-Warnung ebenfalls angeschlagen, hat aber zuletzt einen bedeutenden juristischen Erfolg in Nordamerika errungen. Den Q3-Bericht gibt es ebenfalls am Dienstag, traditionell zusammen mit den FMC-Zahlen. Mehr zum Thema: Fresenius muss Akorn nicht übernehmen.

<strong>BP:</strong> Die kommende Woche ist auch die Woche der Ölaktien. Da fragen sich viele Anleger, wie sich die hohen Ölpreise in den Bilanzen der Konzerne ausgewirkt haben im dritten Quartal. Den Auftakt macht die britische BP aus dem EuroStoxx 50 am Dienstag ab 8:00 Uhr MEZ. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

BP: Die kommende Woche ist auch die Woche der Ölaktien. Da fragen sich viele Anleger, wie sich die hohen Ölpreise in den Bilanzen der Konzerne ausgewirkt haben im dritten Quartal. Den Auftakt macht die britische BP aus dem EuroStoxx 50 am Dienstag ab 8:00 Uhr MEZ.

<strong>Pfizer:</strong> Die US-Berichtssaison meldet sich ebenfalls am Dienstag zurück, sie ist ja keineswegs vorbei. Nur eben etwas weiter fortgeschritten als hierzulande. Ab 13:30 Uhr legt Dow-Mitgleid Pfizer, einer der weltgrößten Pharmakonzerne, sein Zahlenwerk für das dritte Quartal vor. : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Pfizer: Die US-Berichtssaison meldet sich ebenfalls am Dienstag zurück, sie ist ja keineswegs vorbei. Nur eben etwas weiter fortgeschritten als hierzulande. Ab 13:30 Uhr legt Dow-Mitgleid Pfizer, einer der weltgrößten Pharmakonzerne, sein Zahlenwerk für das dritte Quartal vor.

<strong>Coca-Cola:</strong> Immer ein Höhepunkt der US-Saison sind die Zahlen des dividendenstarken Brauseherstellers Coca-Cola. Ab 11:55 MEZ.  : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Coca-Cola: Immer ein Höhepunkt der US-Saison sind die Zahlen des dividendenstarken Brauseherstellers Coca-Cola. Ab 11:55 MEZ.

<strong>General Electric:</strong> Dass man sich für Tradition nicht viel kaufen kann, zeigt das Schicksal von Siemens-Konkurrent General Electric. Dessen Aktie ist nun nicht mehr im US-Leitindex Dow Jones vertreten, dessen Gründungsmitglied sie einst war. Wie läuft es aktuell beim angeschlagenen Riesen? Mehr am Dienstag ab 12:30 MEZ. : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

General Electric: Dass man sich für Tradition nicht viel kaufen kann, zeigt das Schicksal von Siemens-Konkurrent General Electric. Dessen Aktie ist nun nicht mehr im US-Leitindex Dow Jones vertreten, dessen Gründungsmitglied sie einst war. Wie läuft es aktuell beim angeschlagenen Riesen? Mehr am Dienstag ab 12:30 MEZ.

<strong>Facebook:</strong> Viel Spannung dann am Abend, wenn Facebook ab 21:05 MEZ seine Quartalszahlen präsentiert. Auf Winterzeit wird in Amerika übrigens erst ab dem 4.11. umgestellt, die Börse hat in New York aber schon geschlossen. <strong>Mehr zum Thema:</strong><a href="" externalId="2df87333-7a63-4984-9299-ef4908417533"><em>  Investoren wollen Zuckerbergs Macht begrenzen. </em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Facebook: Viel Spannung dann am Abend, wenn Facebook ab 21:05 MEZ seine Quartalszahlen präsentiert. Auf Winterzeit wird in Amerika übrigens erst ab dem 4.11. umgestellt, die Börse hat in New York aber schon geschlossen. Mehr zum Thema: Investoren wollen Zuckerbergs Macht begrenzen.

<strong>Apple:</strong> Zur herausragenden Bedeutung der Zahlen des Kultkonzerns für die Börsenstimmung insgesamt muss man nicht mehr viel sagen. Gleich zwei Termine stehen für das wertvollste Unternehmen der Welt in der kommenden Woche auf der Agenda. Die Präsentation neuer Produkte am Dienstag und die Q3-Zahlen am Donnerstag. Letztere ab 21:30 MEZ. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="f6f88be9-345c-4ae0-a019-08a0f9d1049a"><em>Apple kündigt Neues an. </em></a><em> </em>: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Apple: Zur herausragenden Bedeutung der Zahlen des Kultkonzerns für die Börsenstimmung insgesamt muss man nicht mehr viel sagen. Gleich zwei Termine stehen für das wertvollste Unternehmen der Welt in der kommenden Woche auf der Agenda. Die Präsentation neuer Produkte am Dienstag und die Q3-Zahlen am Donnerstag. Letztere ab 21:30 MEZ. Mehr zum Thema: Apple kündigt Neues an.

<strong>T-Mobile US:</strong> Von Bedeutung hierzulande natürlich die Zahlen der Telekom-Tochter T-Mobile US am Dienstag. Geht das zuletzt starke Wachstum weiter und wie weit ist die geplante Fusion mit Sprint? <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="d696602d-6892-4074-9cf6-823626386208"><em>T-Mobile Fusion liegt auf Eis.</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

T-Mobile US: Von Bedeutung hierzulande natürlich die Zahlen der Telekom-Tochter T-Mobile US am Dienstag. Geht das zuletzt starke Wachstum weiter und wie weit ist die geplante Fusion mit Sprint? Mehr zum Thema: T-Mobile Fusion liegt auf Eis.

<strong>Nemetschek:</strong> Zahlreiche Unternehmen aus der zweiten Reihe legen am Dienstag ebenfalls Zahlen vor, darunter auch der Münchener Bausoftwareanbieter Nemetschek. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Nemetschek: Zahlreiche Unternehmen aus der zweiten Reihe legen am Dienstag ebenfalls Zahlen vor, darunter auch der Münchener Bausoftwareanbieter Nemetschek.

<strong>Airbus:</strong> Am Mittwoch legt unter anderem MDax-Schwergewicht Airbus seine Neun-Monatszahlen vor. Ab 7:00 geht es los.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Airbus: Am Mittwoch legt unter anderem MDax-Schwergewicht Airbus seine Neun-Monatszahlen vor. Ab 7:00 geht es los.

<strong>Telefonica:</strong> Der spanische Telekomriese Telefonica ist ein Schwergewicht in der europäischen Telekombranche, deshalb sind die Q3-Zahlen auch für Inhaber von T-Aktien immer interessant. Die deutsche Tochter Telefonica Deutschland hat übrigens schon am Vortag präsentiert. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Telefonica: Der spanische Telekomriese Telefonica ist ein Schwergewicht in der europäischen Telekombranche, deshalb sind die Q3-Zahlen auch für Inhaber von T-Aktien immer interessant. Die deutsche Tochter Telefonica Deutschland hat übrigens schon am Vortag präsentiert.

<strong>Sanofi:</strong> Und noch ein wichtiges europäisches Branchenschwergewicht legt Q3-Zahlen am Mittwoch vor. Der französische Pharmariese Sanofi ist ab 7:30 Uhr an der Reihe. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra EU Stars für den Zeitraum 1 Jahr

Sanofi: Und noch ein wichtiges europäisches Branchenschwergewicht legt Q3-Zahlen am Mittwoch vor. Der französische Pharmariese Sanofi ist ab 7:30 Uhr an der Reihe.

<strong>Banco Santander:</strong> Da will die spanische Banco Santander, die größte Bank der Eurozone, nicht zurückstehen. Ein wichtiger Termin für die Bankberichterstattung in Europa am Mittwoch. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Banco Santander: Da will die spanische Banco Santander, die größte Bank der Eurozone, nicht zurückstehen. Ein wichtiger Termin für die Bankberichterstattung in Europa am Mittwoch.

<strong>Samsung GDR:</strong> Zwischendurch nach Asien, zu den Q3-Zahlen des südkoreanischen Weltkonzerns Samsung. Nicht nur Smartphones und Fernseher werden von Samsung produziert, Samsung ist auch ein wichtiger Chipproduzent. Nach Vorabberichten lief es nicht schlecht für das Unternehmen, die endgültigen Zahlen werden daher am Mittwoch mit Spannung erwartet. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="3d0212e9-21d8-4b8f-b07f-cfbe2c8644eb"><em>Samsung scheffelt so viel Geld wie nie. </em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Samsung GDR: Zwischendurch nach Asien, zu den Q3-Zahlen des südkoreanischen Weltkonzerns Samsung. Nicht nur Smartphones und Fernseher werden von Samsung produziert, Samsung ist auch ein wichtiger Chipproduzent. Nach Vorabberichten lief es nicht schlecht für das Unternehmen, die endgültigen Zahlen werden daher am Mittwoch mit Spannung erwartet. Mehr zum Thema: Samsung scheffelt so viel Geld wie nie.

<strong>Credit Suisse:</strong> Der Donnerstag beginnt ab 7:00 Uhr mit den Zahlen der altehrwürdigen Schweizer Großbank Credit Suisse. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Credit Suisse: Der Donnerstag beginnt ab 7:00 Uhr mit den Zahlen der altehrwürdigen Schweizer Großbank Credit Suisse.

<strong>Swiss Re:</strong> Nich weit vom Credit-Suisse Hauptquartier am Zuricher Paradeplatz domiziliert die Swiss Re, am Mythenquai direkt am Zürich-See. Die Q3-Zahlen der weltweiten Nummer zwei der Rückversicherungsbranche sind ein Muss für alle Aktionäre der Münchener Rück und anderer Investoren im Versicherungssektor. : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Swiss Re: Nich weit vom Credit-Suisse Hauptquartier am Zuricher Paradeplatz domiziliert die Swiss Re, am Mythenquai direkt am Zürich-See. Die Q3-Zahlen der weltweiten Nummer zwei der Rückversicherungsbranche sind ein Muss für alle Aktionäre der Münchener Rück und anderer Investoren im Versicherungssektor.

<strong>Royal Dutch Shell:</strong> Bei den Ölwerten geht es am Donnerstag mit der dividenstarken britisch-niederländischen Royal Dutch Shell weiter. Ab 8:00 MEZ. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Royal Dutch Shell: Bei den Ölwerten geht es am Donnerstag mit der dividenstarken britisch-niederländischen Royal Dutch Shell weiter. Ab 8:00 MEZ.

<strong>Spotify:</strong> Spotify war einer der spektakulärsten Börsengänge dieses Jahres, allerdings ist die Erfolgsstory des schwedischen Streaming-Dienstes zuletzt nicht weitergegangen. Neues gibt es am Donnerstag ab 13:00 Uhr MEZ.  : Kursverlauf am Börsenplatz Tradegate für den Zeitraum 1 Jahr

Spotify: Spotify war einer der spektakulärsten Börsengänge dieses Jahres, allerdings ist die Erfolgsstory des schwedischen Streaming-Dienstes zuletzt nicht weitergegangen. Neues gibt es am Donnerstag ab 13:00 Uhr MEZ.

<strong>Fielmann:</strong> Ungewohntes Bild für die Fielmann-Aktie. Die Aktie der familiengeführten Optiker-Kette aus dem MDax hat einen schlechten Lauf derzeit. Kann das Unternehmen am Donnerstag mit seinen Q3-Zahlen die Wende schaffen? : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Fielmann: Ungewohntes Bild für die Fielmann-Aktie. Die Aktie der familiengeführten Optiker-Kette aus dem MDax hat einen schlechten Lauf derzeit. Kann das Unternehmen am Donnerstag mit seinen Q3-Zahlen die Wende schaffen?

<strong>ExxonMobil (an der Nyse):</strong> Traditionell zum Wochenschluss heißt es für alle Öl-Investoren aufgepasst. Zahlen kommen zunächst  ab 13:00 Uhr MEZ vom Dow-Jones-Schwergewicht Exxon Mobil.: Kursverlauf am Börsenplatz Nyse für den Zeitraum 1 Jahr

ExxonMobil (an der Nyse): Traditionell zum Wochenschluss heißt es für alle Öl-Investoren aufgepasst. Zahlen kommen zunächst ab 13:00 Uhr MEZ vom Dow-Jones-Schwergewicht Exxon Mobil.

<strong>Chevron (Xetra):</strong> ...und ab 13:30 MEZ von Indexkollege und Erzrivale Chevron. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Chevron (Xetra): ...und ab 13:30 MEZ von Indexkollege und Erzrivale Chevron.