1/13

Die Hingucker der Woche Von Adobe bis Wirecard

<strong>Qiagen:</strong><br/><br/>Das deutsch-niederländische Biotechunternehmen aus dem MDax und TecDax steht in der kommenden Woche gleich zwei Mal auf dem Terminkalender. Am Montag wird in Venlo die Hauptversammlung abgehalten, am Donnerstag gibt es einen Investorentag. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="e7aff728-5aba-46ae-a063-b7993b6b8a85"><em>Qiagen gibt 100 Millionen zurück.  </em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Qiagen:

Das deutsch-niederländische Biotechunternehmen aus dem MDax und TecDax steht in der kommenden Woche gleich zwei Mal auf dem Terminkalender. Am Montag wird in Venlo die Hauptversammlung abgehalten, am Donnerstag gibt es einen Investorentag. Mehr zum Thema: Qiagen gibt 100 Millionen zurück.

Die Hingucker der Woche Von Adobe bis Wirecard

<strong>Qiagen:</strong><br/><br/>Das deutsch-niederländische Biotechunternehmen aus dem MDax und TecDax steht in der kommenden Woche gleich zwei Mal auf dem Terminkalender. Am Montag wird in Venlo die Hauptversammlung abgehalten, am Donnerstag gibt es einen Investorentag. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="e7aff728-5aba-46ae-a063-b7993b6b8a85"><em>Qiagen gibt 100 Millionen zurück.  </em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Qiagen:

Das deutsch-niederländische Biotechunternehmen aus dem MDax und TecDax steht in der kommenden Woche gleich zwei Mal auf dem Terminkalender. Am Montag wird in Venlo die Hauptversammlung abgehalten, am Donnerstag gibt es einen Investorentag. Mehr zum Thema: Qiagen gibt 100 Millionen zurück.

<strong>Vapiano:</strong><br/><br/>Am Dienstag ab 7:30 Uhr legt der angeschlagene Restaurantbetreiber Vapiano Zahlen vor - sowohl seine Jahreszahlen, als auch die für das erste Quartal. Die Börse wird genau hinschauen, ob sich eine Wende zum Besseren abzeichnet. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="c18ff4a7-4eaa-4273-917c-46aef42084ba"><em>Vapiano gerettet - vorerst.</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Vapiano:

Am Dienstag ab 7:30 Uhr legt der angeschlagene Restaurantbetreiber Vapiano Zahlen vor - sowohl seine Jahreszahlen, als auch die für das erste Quartal. Die Börse wird genau hinschauen, ob sich eine Wende zum Besseren abzeichnet. Mehr zum Thema: Vapiano gerettet - vorerst.

<strong>Wirecard:</strong><br/><br/>Kaum eine Woche vergeht, ohne dass der Zahlungsabwickler Wirecard aus dem Dax nicht im Fokus der Investoren steht. Das Unternehmen hält am Dienstag in München seine Hauptversammlung ab. Bescheidene 20 Cents sollen als Dividende ausgeschüttet werden - aber bei Wirecard geht es nicht um die Dividende, sondern um den Wachstumsausblick und natürlich um die vielen Beschuldigungen, die immer wieder hochkommen. <strong>Mehr zum Thema: </strong><a href="" externalId="4f54ace5-1202-4333-ba0f-91237a628029"><em>Wirecard: Chef twittert Aktie nach oben. </em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Wirecard:

Kaum eine Woche vergeht, ohne dass der Zahlungsabwickler Wirecard aus dem Dax nicht im Fokus der Investoren steht. Das Unternehmen hält am Dienstag in München seine Hauptversammlung ab. Bescheidene 20 Cents sollen als Dividende ausgeschüttet werden - aber bei Wirecard geht es nicht um die Dividende, sondern um den Wachstumsausblick und natürlich um die vielen Beschuldigungen, die immer wieder hochkommen. Mehr zum Thema: Wirecard: Chef twittert Aktie nach oben.

<strong>Knorr-Bremse:</strong><br/><br/>Auch Börsenneuling Knorr-Bremse aus dem MDax ist auf Wachstumskurs und hält ebenfalls am Dienstag in München seine Hauptversammlung ab. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Knorr-Bremse:

Auch Börsenneuling Knorr-Bremse aus dem MDax ist auf Wachstumskurs und hält ebenfalls am Dienstag in München seine Hauptversammlung ab.

<strong>Deutsche Wohnen:</strong><br/><br/>Brisant, brisant - obwohl es auf der Hauptversammlung der Deutsche Wohnen in Berlin am Dienstag eigentlich um das erfolgreiche vergangene Geschäftsjahr gehen soll, dürfte es wohl nur ein Thema für die Aktionäre geben: Kommt die Mietpreisbremse und was machen die Verstaalichungsirrungen von so manchem Politiker? Ausgerechnet am Tag der HV stimmt der Berliner Senat über eine Mietpreisbremse ab. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="4bd58862-39af-42f6-a324-698080ba7233"><em>Deutsche Wohnen herabgestuft.</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Deutsche Wohnen:

Brisant, brisant - obwohl es auf der Hauptversammlung der Deutsche Wohnen in Berlin am Dienstag eigentlich um das erfolgreiche vergangene Geschäftsjahr gehen soll, dürfte es wohl nur ein Thema für die Aktionäre geben: Kommt die Mietpreisbremse und was machen die Verstaalichungsirrungen von so manchem Politiker? Ausgerechnet am Tag der HV stimmt der Berliner Senat über eine Mietpreisbremse ab. Mehr zum Thema: Deutsche Wohnen herabgestuft.

<strong>Steinhoff:</strong><br/><br/>Brisant ist weiterhin die Lage beim Möbelhändler Steinhoff aus dem SDax. Die Investoren lechzen nach Neuigkeiten, was die Bilanzsanierung angeht. Kriegt Steinhoff noch die Kurve? Die Aktie ist jedenfalls nur noch ein Pennystock. Am Dienstag will Steinhoff Jahreszahlen vorlegen.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Steinhoff:

Brisant ist weiterhin die Lage beim Möbelhändler Steinhoff aus dem SDax. Die Investoren lechzen nach Neuigkeiten, was die Bilanzsanierung angeht. Kriegt Steinhoff noch die Kurve? Die Aktie ist jedenfalls nur noch ein Pennystock. Am Dienstag will Steinhoff Jahreszahlen vorlegen.

<strong>Adobe:</strong><br/><br/>Zahlen für das abgelaufene zweite Geschäftsquartal gibt es auch vom US-Softwareunternehmen Adobe. Immer ein wichtiges Datum in der hoch bewerteten Branche, das auch bei uns Beachtung findet.  : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Adobe:

Zahlen für das abgelaufene zweite Geschäftsquartal gibt es auch vom US-Softwareunternehmen Adobe. Immer ein wichtiges Datum in der hoch bewerteten Branche, das auch bei uns Beachtung findet.

<strong>Ströer:</strong><br/><br/>MDax-Mitglied Ströer lädt am Mittwoch in Köln zur Hauptversammlung ein. Beim Blick auf den Chart wird klar, dass es ein entspanntes Treffen werden wird. Die Aktie marschiert seit dem Jahreswechsel nur noch nach oben und schickt sich an, das Rekordhoch von 2018 bei 66 Euro anzuvisieren. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="527d7693-6d2a-4af5-a5a7-1d4167878da6"><em>Ströer setzt auf 2019.</em></a> : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Ströer:

MDax-Mitglied Ströer lädt am Mittwoch in Köln zur Hauptversammlung ein. Beim Blick auf den Chart wird klar, dass es ein entspanntes Treffen werden wird. Die Aktie marschiert seit dem Jahreswechsel nur noch nach oben und schickt sich an, das Rekordhoch von 2018 bei 66 Euro anzuvisieren. Mehr zum Thema: Ströer setzt auf 2019.

<strong>Evotec:</strong><br/><br/>Auch Pharma-Forscher Evotec ruft am Mittwoch ab 10:00 Uhr in Hamburg seine Aktionäre zur Hauptversammlung.  : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Evotec:

Auch Pharma-Forscher Evotec ruft am Mittwoch ab 10:00 Uhr in Hamburg seine Aktionäre zur Hauptversammlung.

<strong>Oracle: <br/><br/></strong>Der Zweikampf zwischen SAP und Oracle geht am Mittwoch nach Börsenschluss in den USA (ab 22:00 Uhr MEZ) in eine neue Runde. Dann legt Oracle seine Zahlen für das vierte Quartal vor. <strong>Mehr zum Thema: </strong><a href="" externalId="333b2d71-8040-4071-9c76-466f0e2c5c38"><em>Oracle zahlt mehr Dividende.</em></a>  : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Oracle:

Der Zweikampf zwischen SAP und Oracle geht am Mittwoch nach Börsenschluss in den USA (ab 22:00 Uhr MEZ) in eine neue Runde. Dann legt Oracle seine Zahlen für das vierte Quartal vor. Mehr zum Thema: Oracle zahlt mehr Dividende.

<strong>Hellofresh:</strong><br/><br/>Die Aktionäre des Kochboxenverschickers dürften Appetit auf mehr bekommen haben. Der Aktienkurs hat sich zuletzt gefangen, am Donnerstag steht die Hauptversammlung in Berlin auf der Agenda. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="2f0bbe57-31a3-46da-87b3-6434c6dce29a"><em>Rocket Internet steigt bei Hellofresh komplett aus. </em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Hellofresh:

Die Aktionäre des Kochboxenverschickers dürften Appetit auf mehr bekommen haben. Der Aktienkurs hat sich zuletzt gefangen, am Donnerstag steht die Hauptversammlung in Berlin auf der Agenda. Mehr zum Thema: Rocket Internet steigt bei Hellofresh komplett aus.

<strong>ADO Properties:</strong><br/><br/>Das Immobilienunternehmen aus dem SDax gehört zwar nicht zu den ganz großen Spielern der Branche, aber die unsägliche Verstaatlichungsdiskussion hat ihm ebenfalls schwer geschadet - die Aktie steht am Jahrestief. Gedämpfte Stimmung also wohl auf der Hauptversammlung am Donnerstag in Berlin. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

ADO Properties:

Das Immobilienunternehmen aus dem SDax gehört zwar nicht zu den ganz großen Spielern der Branche, aber die unsägliche Verstaatlichungsdiskussion hat ihm ebenfalls schwer geschadet - die Aktie steht am Jahrestief. Gedämpfte Stimmung also wohl auf der Hauptversammlung am Donnerstag in Berlin.

<strong>Tele Columbus :</strong><br/><br/>Abschließend noch eine HV - die nicht stattfindet, obwohl sie für den Freitag terminiert war. Der angeschlagene Kabelnetzbetreiber Tele Columbus muss sich erst mit Größaktionär United Internet (28,5 Prozent) einigen, der eine eigene Liste zur Besetzung des Aufsichtsrats als Gegenantrag zum Vorschlag von Tele Columbus eingebracht hat. Das Teffen wird daher auf den 29. August verschoben. <strong>Mehr zum Thema:</strong> <a href="" externalId="ba617a18-9a84-447c-99d4-28f825807e4f"><em>Tele-Columbus-Zoff mit United Internet.</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Tele Columbus :

Abschließend noch eine HV - die nicht stattfindet, obwohl sie für den Freitag terminiert war. Der angeschlagene Kabelnetzbetreiber Tele Columbus muss sich erst mit Größaktionär United Internet (28,5 Prozent) einigen, der eine eigene Liste zur Besetzung des Aufsichtsrats als Gegenantrag zum Vorschlag von Tele Columbus eingebracht hat. Das Teffen wird daher auf den 29. August verschoben. Mehr zum Thema: Tele-Columbus-Zoff mit United Internet.