HeidelbergCement-Silozug

HeidelCement voller Zuversicht

Stand: 18.02.2020, 08:11 Uhr

Der Baustoffkonzern zeigt sich nach einem Umsatz- und Ergebniszuwachs 2019 zuversichtlich für das laufende Jahr. HeidelbergCement rechnet damit, dass sich die Baustoffnachfrage 2020 in vielen Märkten insbesondere weiter positiv entwickeln wird. Dies gelte auch insbesondere für die Wachstumsmärkte.

Im Februar hatte HeidelbergCement wegen einer schwächeren Umsatzentwicklung bereits früher als geplant Eckdaten für das abgelaufene Jahr veröffentlicht. Der Umsatz legte 2019 dank des Baubooms in Deutschland und weltweiten Infrastrukturprogrammen um vier Prozent auf knapp 18,9 Milliarden Euro zu. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) stieg um 15 Prozent auf knapp 3,6 Milliarden Euro.