Zubereitung von Mahlzeiten bei LSG Sky Chefs

Hat Lufthansa keinen Platz mehr fürs Catering?

Stand: 17.10.2018, 15:02 Uhr

Lufthansa: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
14,70
Differenz relativ
-0,81%

Die Lufthansa stellt Insidern zufolge erneut ihre Catering-Sparte LSG Sky Chefs auf den Prüfstand. Die Fluggesellschaft erwäge, ihr Bordverpflegungs-Geschäft ganz zu verkaufen oder es mit einem Mitbewerber zusammenzuführen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg heute unter Berufung auf Insider. Auch ein Teilverkauf der Sky Chefs an einen Partner sei denkbar. Die Lufthansa-Aktie reagierte mit einem kurzzeitigen Kurssprung auf die Nachrichten. Zuletzt lag sie noch mit 0,2 Prozent im Plus.