Monopoly von Hasbro

Hasbro-Aktie hat ausgespielt

Stand: 22.10.2019, 16:51 Uhr

Der für die Power-Rangers-Spielfiguren bekannte US-Spielzeughersteller hat eine schleppenden Nachfrage nach seinem Spielzeug zu spüren bekommen. Die Erlöse erreichten im dritten Quartal 1,58 (Vorjahr: 1,57) Milliarden Dollar und lagen damit unter den Schätzungen der Analysten von 1,72 Milliarden Dollar. Das Nettoergebnis wurde unter anderem durch Wechselkurseffekte belastet und sank auf 212,9 (263,9) Millionen Dollar. Vor Jahresfrist hatte die US-Steuerreform noch für Rückenwind gesorgt.