Containerschiff Tsingtao Express von Hapag-Lloyd

Hapag-Lloyd verdoppelt sein Ergebnis

Stand: 14.11.2019, 11:05 Uhr

Dank höherer Transportmengen und besserer Frachtraten klingeln bei der Reederei Hapag-Lloyd die Kassen. Das operative Ergebnis (Ebit) schnellte in den ersten neun Monaten auf 643 Millionen Euro nach 299 Millionen vor Jahresfrist. Der Umsatz stieg um eine Milliarde auf 9,5 Milliarden Euro. Für das Gesamtjahr behielt der Vorstand sein Ebit-Ziel von 500 bis 900 Millionen Euro bei. Allerdings werde wohl der obere Rand der Prognosespanne erreicht, kündigte er an.