Hauptsitz des Rückversicherers Hannover Rück

Hannover Rück zahlt mehr Dividende

Stand: 07.03.2019, 10:36 Uhr

Der weltweit viertgrößte Rückversicherer erhöht die Dividende um 25 Cent auf 5,25 Euro je Aktie. 1,50 Euro davon werden als Sonderdividende gezahlt. Der Konzerngewinn stieg 2018 nach endgültigen Zahlen auf von 0,96 auf 1,06 Milliarden Euro, obwohl die Großschäden mit 850 Millionen Euro leicht über dem dafür budgetierten Rahmen lagen. 2019 will Hannover Rück den Nettogewinn auf 1,1 Milliarden Euro schrauben.