Hauptsitz des Rückversicherers Hannover Rück

Hannover Rück erreichen Rekordhoch

Stand: 27.12.2019, 09:41 Uhr

Die Aktien von Hannover Rück erreichten bei 176,30 ein Allzeithoch, anschließend fielen die Titel aber in die Verlustzone. Die US-Bank JPMorgan hatte sich positiv über den Mutterkonzern Talanx geäußert, das Kursziel von 47 auf 50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Er habe seine Modellannahmen überarbeitet, schrieb Analyst Edward Morris. Dabei seien unter anderem die angehobenen Erwartungen an die Tochter Hannover Rück berücksichtigt worden.