Hauptsitz des Rückversicherers Hannover Rück

Hannover Rück mit Rekordgewinn

Stand: 05.02.2020, 09:05 Uhr

Die Hannover Rück hat trotz einer Serie von Wirbelstürmen und der Pleite des britischen Reiseveranstalters Thomas Cook 2019 einen Gewinnsprung hingelegt. Auch dank der Übernahme des deutschen Lebensversicherers Generali Leben stand unter dem Strich nach vorläufigen Zahlen ein Überschuss von 1,28 Milliarden Euro, wie der weltweit drittgrößte Rückversicherer am Mittwoch in Hannover mitteilte. Das ist gut ein Fünftel mehr als ein Jahr zuvor beziehungsweise neun Prozent mehr als im bisherigen Rekordjahr 2016. Die große Vertragserneuerung in der Schaden-Rückversicherung zum Jahreswechsel verschafft dem Unternehmen zudem Rückenwind für das Jahr 2020.