Puma-Schriftzug auf einem Schuh

Großer Kredit für Puma

Stand: 07.05.2020, 08:33 Uhr

Auch der fränkische Sportartikelkonzern Puma braucht in der Corona-Krise finanzielle Unterstützung vom Staat. Puma habe sich einen Kredit über 900 Millionen Euro gesichert, um die Zeit mit niedrigeren Umsätzen und Erlösen zu überbrücken, teilte das Unternehmen mit. Im ersten Quartal ging der Umsatz nur um 1,3 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro zurück, das operative Ergebnis brach aber um die Hälfte auf 71,2 Millionen Euro ein. Das zweite Quartal werde noch schlechter, warnte Puma. Der Sportartikler erzielt derzeit nur etwa 50 Prozent seiner normalen Einnahmen, weil mehr als die Hälfte der Sport- und Lifestyle-Läden wegen der Pandemie geschlossen sind.