Thyssenkrupp Quartier

Großauftrag für Problemtochter von Thyssenkrupp

Stand: 12.09.2018, 19:36 Uhr

Die schwächelnde Thyssenkrupp-Tochter Industrial Solutions hat in Ungarn einen Großauftrag an Land gezogen. Thyssenkrupp errichte für den Öl- und Gaskonzern MOL einen Chemiekomplex, teilte der Konzern am Mittwoch mit.

MOL investiere insgesamt in den Anlagenkomplex 1,2 Milliarden Euro. Ein Großteil davon entfalle auf Industrial Solutions. Der Thyssenkrupp-Tochter kommt der Auftrag sehr gelegen, war das Geschäft mit Großanlagen doch zuletzt eingebrochen.

Nach einem Pressebericht am Abend will der Konzern unter der Leitung von Interminschef Guido Kerkhoff den Bereich gründlich umbauen und dabei auch Spartenchef Peter Feldhaus ablösen.