Impfung mit Vaxigrip Tetra, Sanofi

Grippe-Impfstoffe treiben Sanofi

Stand: 29.10.2020, 10:32 Uhr

Nach einem Gewinnplus im dritten Quartal hat der französische Pharmakonzern seine Prognose für das Gesamtjahr angehoben. Der Gewinn je Aktie werde 2020 um sieben bis acht Prozent zulegen statt wie bislang erwartet um sechs bis sieben Prozent, teilte Sanofi mit. Die Entwicklung von zwei Corona-Impfstoffen laufe wie geplant. Die klinische Studie der Phase 1/2 werde voraussichtlich Ende November oder Anfang Dezember starten. Im dritten Quartal kletterte der Gewinn um 9,4 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro. Der Umsatz legte um 5,7 Prozent auf 9,5 Milliarden Euro zu. Der Konzern profitierte nach eigenen Angaben von einer starken Nachfrage nach Grippe-Impfstoffen.