Immobilien aus dem Portfolio von Grand City Properties

Grand City Properties bestätigt Ausblick

Stand: 19.08.2019, 07:17 Uhr

Steigende Mieten haben den Wohnimmobilienkonzern Grand City Properties im ersten Halbjahr weiter Auftrieb gegeben. Grand City Properties habe ein weiteres erfolgreiches Quartal beendet, sagte Unternehmenschef Christian Windfuhr am Montag in Luxemburg. Nach dem ersten Halbjahr sei das MDax-Unternehmen auf Kurs, um seine Jahresziele zu erreichen.

In den ersten sechs Monaten stiegen die Miet- und Betriebseinnahmen im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozent auf 278 Millionen Euro. Das operative Ergebnis FFO 1 ("Funds from Operations") legte um sieben Prozent auf 106 Millionen Euro zu. Unter dem Strich stand ein Gewinn von knapp 250 Millionen Euro, das waren acht Prozent weniger als vor einem Jahr.