Google-Logo

Google droht Ungemach

Stand: 20.08.2018, 19:51 Uhr

Google droht wegen angeblich dauerhafter Standortermittlung von Millionen Nutzern von iPhones und Android-Smartphones juristischer Ärger. In einer Klageschrift werden der Alphabet-Tochter Irreführung und Verletzung der Privatsphäre vorgeworfen. Trotz Deaktivierung der Option "Location History" werde der Standortverlauf gespeichert, heißt es in dem Dokument.

Die Klage wurde am Freitagabend im Bundesgericht in San Francisco eingereicht. Google-Apps wie Google Maps sammeln einem früheren Bericht
der Nachrichtenagentur AP zufolge Standortdaten von Nutzern, obwohl eine klar benannte Option deaktiviert wurde.