Wirecard Kreditkarten

Goldman stockt bei Wirecard auf

Stand: 15.04.2019, 13:31 Uhr

Die Investmentbank Goldman Sachs hat ihren Anteil am Zahlungsdienstleister Wirecard deutlich ausgebaut. Laut einer Stimmrechtsmitteilung stieg der Anteil von 1,72 auf 6,87 Prozent. Das geschah allerdings nicht durch Aktienkäufe, sondern durch die Investitionen in Optionen, Swaps und Warrants. Der Stimmrechtsanteil sank von 0,35 auf 0,26 Prozent.