Ein GM-Auto mit Technologie von Cruise Automation

GM fährt zurück in die Gewinnzone

Stand: 06.02.2019, 15:26 Uhr

Mitten im Umbau hat der US-Autobauer den Sprung zurück in die schwarzen Zahlen geschafft. Dank des Verkaufs von lukrativen Pick-ups und so genannten Crossover-Modellen verbuchte General Motors im Schlussquartal einen Gewinn von 2,1 Milliarden Dollar. Dazu trugen auch massive Einsparungen bei. Im Vorjahreszeitraum hatte es noch einen Verlust von 5,2 Milliarden Dollar gegeben.