Glencore : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday

Glencore im Visier der US-Justiz

Stand: 03.07.2018, 10:00 Uhr

An der Londoner Börse gerieten die Aktien von Glencore stark unter Druck. Sie verloren rund acht Prozent, rutschten auf den niedrigsten Stand seit August 2017 und waren das Schlusslicht im britischen Leitindex FTSE 100. Das US-Justizministerium hat die US-Tochter des Bergbaukonzerns vorgeladen. Es will prüfen, ob Anti-Korruptions- und Geldwäschegesetze eingehalten wurden. Konkret geht es um Geschäfte des Unternehmens in Nigeria, der Demokratischen Republik Kongo und Venezuela von 2007 bis heute.