Eine Mitarbeiterin des Pharmakonzernes GlaxoSmithKline in einem Sicherheitslabor

Glaxo kauft Krebsspezialisten

Stand: 03.12.2018, 14:25 Uhr

Der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline (GSK) will den US-Krebsmittelspezialisten Tesaro übernehmen - für 5,1 Milliarden Dollar. "Die Akquisition von Tesaro wird unser Pharmageschäft durch den Aufbau unserer Onkologie-Pipeline stärken", begründete GSK-Chefin Emma Walmsley den Zukauf. Dieser biete zudem neue Chancen bei wissenschaftlichen Entwicklungen und sorge langfristig für nachhaltiges Wachstum.