Bertrandt

Gewinnwarnung bei Bertrandt

Stand: 22.08.2019, 11:25 Uhr

Die Aktien von Bertrandt sind SDax-Schlusslicht. Der vor allem für die Autoindustrie tätige Ingenieurdienstleister Bertrandt spürt den konjunkturellen Gegenwind. Das Unternehmen senkte am Mittwochabend seine Prognose für das Geschäftsjahr 2018/19. Beim Ebit wird jetzt nur noch ein Korridor zwischen 52,1 bis 80,3 Millionen Euro erwartet - nach bisher 72,9 bis 96,4 Millionen Euro. Die Prognose für die Ebit-Marge sinkt auf 5,0 bis 7,5 Prozent nach bisher 7,0 bis 9,0 Prozent.