Flüssiges Kupfer

Gewinnwarnung von Aurubis

Stand: 26.11.2018, 17:05 Uhr

Deutschlands größter Kupferkonzern Aurubis kassiert seine Gewinnprognose für dieses Jahr. Der Vorsteuergewinn im Geschäftsjahr 2018/19 (per Ende September) dürfte zwischen 5,1 und 15 Prozent niedriger ausfallen als im Vorjahr mit 328 Millionen Euro. An der Börse kommt das nicht gut an, die Aktie verliert rund elf Prozent, auf ein Zwei-Jahrestief von 46,81 Euro.