Nokia Forschungszentrum in Ulm

Gewinnanstieg bei Nokia

Stand: 06.02.2020, 07:47 Uhr

Der finnische Netzwerkausrüster hat von Kostensenkungen profitiert und für das vierte Quartal einen überraschenden Gewinnanstieg ausgewiesen. Von Oktober bis Dezember kletterte der bereinigte Gewinn auf 0,15 Euro pro Aktie nach 0,13 Euro im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten mit 0,13 Euro gerechnet. Nokia untermauerte die Prognose eines bereinigten Gewinns pro Aktie in diesem Jahr von 0,20 bis 0,30 Euro.