Zentrale von Palantir in Palo Alto

Geheimdienst-Firma Palantir startet erfolgreich an die Börse

Stand: 30.09.2020, 19:50 Uhr

Die Tech-IPO-Welle rollt weiter. Heute geht Palantir an die Börse - per Direktplatzierung. Die New Yorker Börse hat den Referenzpreis für die Palantir-Aktie auf 7,25 Dollar festgesetzt. Damit ist die für die CIA und andere Geheimdienste arbeitende Datenanalysefirma mit 15,76 Milliarden Dollar bewertet. Bei seiner letzten Finanzierungsrunde 2015 war das Unternehmen allerdings noch mit 20 Milliarden Dollar bewertet worden. Der erste Kurs wurde am Abend mit 10 Dollar festgestellt, danach stieg die Aktie bis auf 11 Dollar weiter.