Gea Melkroboter

Gea hält Dividende stabil

Stand: 17.03.2020, 08:29 Uhr

Der Maschinenbauer Gea will trotz eines Verlusts 2019 die Dividende stabil halten. Angesichts des soliden operativen Ergebnisses und des starken Barmittelzuflusses plant das MDax-Unternehmen, 85 Cent je Aktie an die Aktionäre zu zahlen. Das ist genauso viel wie im Vorjahr. Gea hatte bereits Ende Januar vorläufige Geschäftszahlen für 2019 vorgelegt.