Puma-Logo an Gebäude, drei Kondensstreifen am Himmel

Fußball-Trip führt Puma nach Spanien

Stand: 15.04.2019, 11:08 Uhr

Der Sportartikel-Hersteller Puma baut sein Fußballengagement aus. Der Konzern wird offizieller technischer Partner der spanischen Fußballmeisterschaft LaLiga. Ab der Saison 2019/20 wird Puma den Ball und andere Produkte für die Spiele der wichtigsten Ligen des spanischen Fußballs liefern. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

Die spanische Liga ist eine der größten der Welt. Puma zufolge erreicht sie jährlich 2,7 Milliarden Zuschauer in 183 Ländern und mehr als 80 Millionen Follower in sozialen Medien. Bislang hatte der weltgrößte Sportartikelhersteller, der US-Konzern Nike, den Ball gestellt.