Fuchs Petrolub

Fuchs Petrolub warnt

Stand: 01.08.2019, 08:20 Uhr

Wegen einer schwachen Nachfrage aus der Autoindustrie streicht der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub seine Ziele für das Gesamtjahr kräftig zusammen. Das MDax-Mitglied erwartet nun einen Rückgang beim operativen Ergebnis (Ebit) von 20 bis 30 Prozent. Der Umsatz soll um bis zu drei Prozent zurückgehen. Zuvor hatte das Unternehmen beim Umsatz im Gesamtjahr ein Plus von zwei bis vier Prozent angepeilt und beim operativen Ergebnis mit einem Rückgang von nur fünf bis acht Prozent gerechnet.