Fuchs Petrolub Ölfässer in einer Lagerhalle in Mannheim

Fuchs Petrolub schockt Anleger

Stand: 08.07.2019, 17:19 Uhr

Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub stimmt seine Aktionäre auf ein noch schlechteres Jahresergebnis ein. Nachdem das operative Ergebnis (Ebit) im ersten Halbjahr laut vorläufiger Zahlen um ein Fünftel schwächer als im Vorjahr ist, glaubt der MDax-Konzern nicht mehr daran, die ohnehin schon bescheidenen Ziele zu erreichen. Die Aktionäre reagierten geschockt und schickten das Papier auf Talfahrt. Mit einem Minus von über vier Prozent waren sie MDax-Schlusslicht.