Vereinzelte Passagiere am Frankfurter Flughafen

Fraport steht weiter (fast) still

Stand: 16.06.2020, 08:16 Uhr

Auch in der vergangenen Woche ist die Zahl der Flugbewegungen am Frankfurter Flughafen noch klar hinter denen des Vergleichszeitraums geblieben. In der 24. Kalenderwoche gab es mit 2.043 Starts und Landungen - 81 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Zahl der Passagiere ging um 92 Prozent auf 109.376 Fluggäste zurück
Der Flughafenbetreiber hatte am Dienstag zudem Verkehrszahlen für den Mai gemeldet. Im vergangenen Monaten hatte man 272.826 Passagiere am Frankfurter Flughafen gezählt, ein Rückgang zum Vorjahresmonat von 95,6 Prozent. Die Zahl der Flugbewegungen sei mit 7.764 Starts und Landungen im Mai um 83,2 Prozent gesunken. Das Cargo-Aufkommen schrumpfte wegen fehlender Kapazitäten aus der Beiladefracht in Passagiermaschinen um 13,6 Prozent auf 160.502 Tonnen.