Nokia-Logo im Nebel

Flaute bei Nokia

Stand: 26.07.2018, 11:38 Uhr

Der finnische Telekomausrüster verdient schlechter als erwartet. Das Betriebsergebnis fiel im zweiten Quartal um 42 Prozent auf 334 Millionen Euro. Analysten hatten mit 373 Millionen Euro gerechnet. Nokia erwartet eine Marktbelebung in der zweiten Jahreshälfte. Die Nokia-Aktien rutschten um rund sechs Prozent ab.