Xing-Logo

Firmenkunden beflügeln Xing-Gewinn

Stand: 06.08.2018, 08:02 Uhr

Der Karrierenetzbetreiber Xing ist im ersten Halbjahr weiter gewachsen. Das TecDax-Unternehmen steigerte von Januar bis Juni seinen Umsatz um 28 Prozent auf 110,5 Millionen Euro. Bereinigt um Zukäufe lag das Plus bei 21 Prozent. Dabei trug das Geschäft mit Firmenkunden erstmals den größten Anteil zum Gesamtumsatz bei.

Das operative Ergebnis stieg um 18 Prozent auf 33,4 Millionen Euro. Auch unter dem Strich konnte Xing mit 15,4 Millionen Euro mehr verdienen als im Vorjahr - nämlich 20 Prozent. Die Zahl der Mitglieder stieg um knapp eine Million auf 14,4 Millionen.