Klaus-Peter Schulenberg, CEO CTS Eventim

Firmengründer verkauft CTS-Aktien

Stand: 13.11.2019, 18:28 Uhr

Die Aktien von CTS Eventim sind im späten Handel unter Druck geraten. Der Chef und Hauptaktionär des Ticketvermarkters CTS Eventim wirft ein millionenschweres Aktienpaket auf den Markt. Klaus-Peter Schulenberg will bis zu 8,2 Prozent seines Pakets platzieren und damit seinen Anteil auf 35 Prozent reduzieren. Das gab CTS Eventim am Mittwoch nach Xetra-Schluss bekannt. Dem Unternehmen zufolge soll der Schritt in erster Linie darauf abzielen, den Streubesitz zu steigern und das Handelsvolumens der Aktien an der Börse zu erhöhen.