PSA und Fiat Chrysler-Logos
Audio

Fiat Chrysler sucht Fusion mit PSA

Stand: 29.10.2019, 20:01 Uhr

Nachdem die Fusionsbemühungen mit Renault gescheitert waren, sucht Fiat Chrysler nun offenbar die Nähe des Konkurrenten Peugeot-Citroen, PSA. Wie das "Wall Street Journal" berichtet sondieren beide Autobauer eine Fusion. Aus einem Zusammenschluss entstünde ein neuer Autogigant mit einem Wert von 50 Milliarden Dollar, berichtete die Zeitung am Dienstag. Ein Sprecher von Fiat Chrysler lehnte eine Stellungnahme zu dem Bericht ab. An der Wall Street legten die Aktien von Fiat Chrysler 6,7 Prozent zu.

Anfang Juni hatte Fiat Chrysler eine gut 30 Milliarden Euro schwere Übernahmeofferte für den französischen PSA-Rivalen Renault zurückgezogen, sich die Tür für einen erneuten Versuch aber offengelassen.