Fiat Renault

Fiat und Renault starten zweiten Eheversuch

Stand: 10.06.2019, 09:28 Uhr

Die beiden Autobauer FiatChrysler und Renault denken Insidern zufolge über einen möglichen neuen Anlauf für einen milliardenschweren Zusammenschluss nach. Die Vorsitzenden der Pkw-Hersteller hätten bereits darüber gesprochen, wie sie die Fusionspläne wiederbeleben könnten. Die Beratungen drehten sich um die Beteiligung Renaults an Nissan Motor. Renault könnte seinen Anteil von rund 43 Prozent an seinem asiatischen Partner deutlich verringern. Im Gegenzug könnten die Japaner die Verschmelzung der zwei europäischen Autobauer unterstützen. FiatChrysler hatte die Auto-Hochzeit mit Renault am 6. Juni abgeblasen.