Ferrari F8 Tributo

Ferrari gibt noch mehr Gas

Stand: 04.11.2019, 13:55 Uhr

Ferrari: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
148,70
Differenz relativ
-0,67%

Die teuren Luxussportwagen von Ferrari bleiben begehrt. Im dritten Quartal lieferte Ferrari rund neun Prozent mehr Autos aus. Der Umsatz kletterte ebenfalls um neun Prozent auf 915 Millionen Euro. Das bereinigte operative Ergebnis legte um elf Prozent auf 311 Millionen Euro zu. Nach dem starken dritten Quartal wird Ferrari optimistischer für das Gesamtjahr. Nun geht Ferrari von einem Umsatz von rund 3,7 Milliarden Euro aus und kalkuliert mit einem bereinigten operativen Ergebnis (Ebitda) von etwa 1,27 Milliarden Euro. Bislang war lediglich ein Ergebnis von 1,2 bis 1,25 Milliarden Euro angepeilt. Die Aktie steigt um fast fünf Prozent und ist damit auf Kurs zu ihrem Rekordhoch bei 152,60 Euro.