FedEx-Mitarbeiter beim Beladen eines Paketwagens

Fedex streicht Jahresziele

Stand: 18.03.2020, 07:05 Uhr

Der US-Paketdienstleister Fedex hat seine Geschäftsziele für das laufende Jahr wegen der Ungewissheit durch die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus gestrichen. "Die Pandemie hat weltweit erhebliche Auswirkungen", warnte Vorstandschef Frederick Smith am Dienstag nach US-Börsenschluss. Im jüngsten Geschäftsquartal bis Ende Februar brach der Gewinn verglichen mit dem Vorjahreswert von 739 Millionen auf 315 Millionen Dollar (286 Millionen Euro) ein.