Zoom, Videokonferenz

Facebook greift Zoom an

Stand: 24.04.2020, 20:37 Uhr

Facebook will das rasante Wachstum bei Videochats in der Corona-Krise nicht dem Aufsteiger Zoom überlassen und kontert mit einem eigenen Angebot. Bei "Messenger Rooms" können zunächst Videokonferenzen für rund 20 Teilnehmer aufgesetzt werden, später sollen es bis zu 50 werden. Die Nutzung soll ähnlich simpel sein wie bei Zoom. Der Videokonferenz-Boom wegen Corona bescherte Zoom, einen sprunghaften Anstieg von 10 Millionen auf 300 Millionen Nutzer täglich. Es sorgte aber auch für Probleme wie das sogenannte "Zoombombing", bei dem Fremde Videokonferenzen stören. Zoom hat inzwischen mit Zugangsbeschränkungen Störern das Eindringen verwehrt.

Facebook: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday
Kurs
232,15
Differenz relativ
-0,19%
Zoom Video : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday
Kurs
395,00
Differenz relativ
+4,77%