Laborpipette

Expedeon mit starkem Kursplus

Stand: 11.11.2019, 13:49 Uhr

Jenseits der großen Indizes schnellt die Expedeon-Aktie unter hohen Umsätzen um über 30 Prozent in die Höhe. Das Biotech-Unternehmen (ehemals Sygnis AG) hat mit der britischen Abcam plc eine Vereinbarung über den Verkauf ihrer Immunologie- und Proteomik-Geschäftsbereiche für 120 Millionen Euro in bar unterzeichnet.

Der Verkaufspreis entspricht laut Unternehmensangaben "der doppelten derzeitigen Marktkapitalisierung von Expedeon und mehr als dem neunfachen Konzernumsatz 2018". Die Aktionäre müssen der Vereinbarung erst noch auf einer außerordentlichen Hauptversammlung zustimmen.