Evotec

Evotec erhält Covid-Auftrag aus dem Pentagon

Stand: 22.07.2020, 16:22 Uhr

Die Evotec-Aktien waren im Mdax und TecDax stark gefragt. Der Hamburger Wirkstoff-Forscher Evotec soll für die USA Antikörper gegen die Lungenkrankheit Covid-19 entwickeln und herstellen. Die Evotec-Tochter Just - Evotec Biologics habe vom US-Verteidigungsministerium, dem Pentagon, einen entsprechenden Auftrag im Wert von bis zu 18,2 Millionen US-Dollar erhalten. Die monoklonalen Antikörper sollten sowohl der Behandlung als auch der Vorbeugung gegen die Krankheit dienen. Ziel sei, dem Verteidigungsministerium schnell und effizient monoklonale Antikörper bereitzustellen.