Energiekontor Windpark

Etwas Gegenwind für Energiekontor

Stand: 18.12.2019, 17:05 Uhr

Der Windpark-Projektierer hat am Mittwoch gewarnt, dass das Jahresziel eines operativen Ergebnisses von zehn Millionen Euro wohl nicht erreicht wird. Grund sei die witterungsbedingte Verzögerung eines wichtigen Windparks, der eigentlich zum Jahresende fertiggestellt sein sollte. Das Ebt werde voraussichtlich nur im einstelligen Millionen-Bereich liegen. Die Aktien von Energiekontor büßten vier Prozent ein. An der guten Jahresperformance ändert dies wenig. Die Titel des Windpark-Entwicklers haben fast 60 Prozent gewonnen.